Eselsbrücken & Merksätze

Buchdruck

Als Schusterjunge wird ein Seiten- oder Spaltenumbruch nach der ersten Zeile eines Absatzes bezeichnet.

Als Hurenkind die auf einer Seite oder in einer Spalte allein stehende letzte Zeile eines Absatzes.
Tags: 

deutsch, rechtschreibung

Merksätze und Eselsbrücken (2)

Ein Hurenkind weiß nicht, wo es herkommt.
Ein Schusterjunge nicht, wo er dazugehört.
Die Hure liegt immer oben (am Beginn einer neuen Spalte).

Hat dir das geholfen? Wenn ja, empfehle die Seite doch weiter!

Name: E-Mail: *Beides Optional*
Absenden

Kontakt •  Werbung • Impressum