Eselsbrücken & Merksätze

Kennzeichen deutscher Luftfahrzeuge

Die Kennzeichnung deutscher Luftfahrzeuge beginnt mit einem D- gefolgt von einem der aufgelisteten Buchstaben. Sowie drei weiteren Zeichen zur eindeutigen Identifikation.

M = Ultraleichtflugzeuge
E = Einmotorig bis 2 t
G = Mehrmotorig bis 2 t
F = Einmotorig zwischen 2 und 5,7t
I = Mehrmotorig zwischen 2 und 5,7t
C = zwischen 5,7 und 14t
B = zwischen 14 und 20t
A = über 20 t
H = Hubschrauber
L = Luftschiffe
K = Motorsegler
Tags: 

luftfahrt

Merksätze und Eselsbrücken (1)

Manch ein guter Flieger ißt Citronen, bis alle Hunde Läuse kriegen.

Hat dir das geholfen? Wenn ja, empfehle die Seite doch weiter!

Name: E-Mail: *Beides Optional*
Absenden

Kontakt •  Werbung • Impressum