Richtig Starthilfe geben

So gibt man einem liegengeblieben Fahrzeug Starthilfe!

1. Pluspol (Rotes Kabel) vom Empfänger zum Spenderfahrzeug verbinden!
2. Masse (Schwarzes Kabel) vom Empfänger zum Spenderfahrzeug verbinden!

Dann das Spenderfahrzeug starten.
Das liegengebliebene Fahrzeug starten.
Schwarze Kabel entfernen.
Rote Kabel entfernen.
Bei liegengebliebenen Fahrzeug nun unbedingt einen Verbraucher einschalten z.B. Beleuchtung oder Heckscheibenheizung, da es durch die leere Batterie zu Spannungsspitzen kommen kann.

Folgende Eselsbrücke wurde zum Thema Richtig Starthilfe geben gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Das Rote Kreuz kommt zuerst
falls es nichts mehr tun kann
kommt der Leichenwagen in Schwarz

Haben dir die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!