Backbord und Steuerbord

Backbord bezeichnet die linke Seite des Schiffes Steuerbord die rechte. (In Fahrtrichtung)
Die Backbordseite wird bei Dunkelheit durch eine rote Laterne gekennzeichnet, die Steuerbordseite durch eine grüne.

Folgende 17 Eselsbrücken wurden zum Thema Backbord und Steuerbord gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Steuer -> Rechts!

Nach einer Backpfeife wird die Backe Rot

Die 3 E's: Steuerbord, Rechts und Gruen

Das Herz ist auf der linken Seite der Brust und ist rot

Nach einer BACKpfeife wird sogar (falls Rechtshänder) die LINKE Backe ROT.

Kommt grün-weiß-rot voraus in Sicht, leg Steuerbordruder, zeig rotes Licht!
(Vorfahrtregel bei Motorbooten, wenn sich beide frontal entgegen kommen: jeder muss nach rechts ausweichen)

Backbord und Steuerbord merken:
B (für Backbord) steht an erster Stelle in Alphabet S (für Steuerbord) danach.
man liest das Alphabet von links nach rechts. Also komt als erstes links das B und danach rechts das S.
a B c d e ........ p q r S t
links rechst

Farben merken:
genau verkehrt rum das Alphabet lesen, oder ferkehrt herum zu der oberen Regel.
R (rot) G (grün)
links rechts

Steuer ist teuer, und von Rechts wegen!

Zweimal R geht nicht. ROT paßt also nicht zu RECHTS. Folgerung: LINKS ist ROT.

Beim 'R'udern ist 'R'ot 'R'echts weil man da 'r 'ückwärts fährt

Backbord = Lackbord

Grünes - Steuer- Recht

Steuerbord gleich 2x R gleich Rechts
Backbord gleich 1x R gleich Links
Bei Britischen Autos befindet sich RECHTS das Steuer (Lenkrad)
Die Briten sind alte Seefahrer.

in England ist das Steuer (Lenkrad) rechts im Auto.

Beim Backen wird der Ofen heiß und rot. Und wo backt man am besten, wenn nicht am Backboard?

Die Eselsbrücke aus dem Reich der Computer: STRG (Steuerungs- oder Control-taste):
ST (Steuerbord) R (Rechts) G (Grün)

Eine Erweiterung und Präzisierung der bereits vorhandenen Backpfeifen-Eselsbrücke ist eine Memo-Geschichte: Der falsche Hafen.
Ein Skipper verpennt den Törn. Die junge Crew läuft einen Hafen an. Der Skipper wird zum Anlegen an Deck geholt. Der Hafen ist der falsche und er gibt dem Rudergänger eine Backpfeife (Rechtshänder).
1. Die linke Backe des Rudergängers wird rot (der steht immer mit dem Gesicht zum Bug. damit sind Schiffsseite + Farbe des Positionslichts definiert).
2. In den Hafen einlaufend (auch wenn es der Falsche ist) befinden sich die roten Tonnen/Seezeichen ebenfalls in Bootsrichtung links.
Für Deine Zwecke vielleicht zu lang, bei meinen Segelschülern aber ein "unvergessliche" Geschichte.

Haben dir die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!