Buchdruck

Als Schusterjunge wird ein Seiten- oder Spaltenumbruch nach der ersten Zeile eines Absatzes bezeichnet.

Als Hurenkind die auf einer Seite oder in einer Spalte allein stehende letzte Zeile eines Absatzes.

Folgende zwei Eselsbrücken wurden zum Thema Buchdruck gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Ein Hurenkind weiß nicht, wo es herkommt.
Ein Schusterjunge nicht, wo er dazugehört.

Die Hure liegt immer oben (am Beginn einer neuen Spalte).

Haben die die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!

*Beides Optional*