Dressurviereck (20x60m)

Ein Dressurviereck der Größe 20x60m ist ein genormter Platz, auf welchem Prüfungen der Klasse M-S (schwere Aufgaben) durchgeführt werden können.
Die Buchstaben an der Bande eines Dressurvierecks sind in folgender Reihenfolge angebracht: M, R, B, P, F, A, K, V, E, S, H, hinzu kommt der Punkt C, an dem sich die Richter befinden.
Von C ausgehend sind die Punkte auf der mittleren Geraden G, I, X, L, D.

Folgendes Eselsbrücke wurde zum Thema Dressurviereck (20x60m) gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Mein Ross Braucht Paraden Für Alle Korrekten Volten Es Soll Hinter Cesar Gehen In Xantippes Leichter Dressur.

Haben die die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!

*Beides Optional*