Formel für die Kugeloberfläche

Die Kugelfläche ist die Fläche die entsteht wenn man eine Kreislinie mit dem Radius r um den Mittelpunkt der Kugel zeichnet.
Oder anders formuliert: sie ist die Menge aller Punkte im dreidimensionalen euklidischen Raum, deren Abstand von dem vorgegebenen Mittelpunkt gleich r (Radius) ist.

Die Kugeloberfläche wird mit folgender Formel berechnet: O = 4 * Pi * r^2

Folgendes Eselsbrücke wurde zum Thema Formel für die Kugeloberfläche gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Und was sie auf dem Leibe hat,
ist vier mal Pi mal R Quadrat

Haben die die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!

*Beides Optional*