Mitternachtsformel

Die Mitternachtsformel ist eine Lösungsformel für allgemeine quadratische Gleichungen, sie wird auch a-b-c-Formel genannt. Ihre Bezeichnung kommt daher, dass Schüler sie auswendig können müssen, auch wenn man Sie um Mitternacht weckt. Eine weitere Formel zum Lösen von Polynomen zweiten Grades wäre die pq-Formel

"Mitternachtsformel"

Folgendes Eselsbrücke wurde zum Thema Mitternachtsformel gefunden. Für detaillierte Ergebnisse kannst du auch die Suche benutzen. Wenn du auch dort keinen passenden Merksatz bzw. keine passende Eselsbrücke findest, kannst du unser Hier fehlt etwas Formular benutzen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wir werden uns darum kümmern, dass dir schnellstmöglich das Lernen und Merken vereinfacht wird!

Ein besoffener Bär läuft rückwärts (– b). Er kann sich jedoch nicht entscheiden, ob er lieber vorwärts oder weiter rückwärts laufen soll (±), da stolpert er über eine Wurzel (Wurzelzeichen) und fällt hin. Plötzlich sieht der Bär alles doppelt (b²). Ihm wird schlecht, und er spuckt (-) 4 mal eine Ananas (a) und eine Citrone (c) aus (-4ac). Unterm Strich (Bruchstrich) findet er aber nur noch 2 Ananas (2a).

Haben die die Eselsbrücken geholfen? Wenn ja, sag es doch weiter!

*Beides Optional*